Ausbildungsangebot Tango Therapie

Leiterin der Ausbildung:

Simone Schlafhorst: In Buenos Aires ausgebildete Trainerin mit über 22 Jahren Erfahrung im argentinischen Tango. Spezialisiert auf dem Gebiet der neurologischen Forschung für neuro-motorisches Training. U.a. tätig im Auftrag der Universitäten Witten/Herdecke und Bochum. 
Leiterin der Ausbildung für TrainerInnen der Tango Therapie in den Bereichen Neurotango, psychologisch, physisch, sozial edukativ.

Ausbildung zum Tangotherapeuten:

Alle Termine in Hamburg im FunTango:

Stufe I - III

10. - 14. Juli 2017 (ausgebucht)

Anmeldungen bitte frühzeitig an: info@tango-therapie.com oder Tel.: 0231 33 04 99 22


Stufe I - Basis- und Orientierungsworkshop Tagesseminar

Einführungs- und Orientierungsworkshop mit dem grundlegenden Ziel der Vermittlung von allgemeinen Anwendungsgebieten und Integration in bestehende Therapiekonzepte der TeilnehmerInnen (inhaltlich sowie ressourcenorientiert) .

Wirksamkeit, neuro-motorische Grundlagen des Konzeptes sowie historische Entstehung.

Ressourcen und Techniken des argentinischen Tangos für Übungen zum Training mehrerer Gehirnareale gleichzeitig. Verknüpfung von logischem Denken und Bewegung, sowie emotionaler Empfindungen, die Speicherprozesse von Bewegung begünstigen. Einflüsse von musikalischen Impulsen auf kognitive und motorische Fähigkeiten.

Allgemeine Grundlagen der Tangotherapie und deren Einsatzgebiete: z.B. Down Syndrom, Sozialphobie, Abhängigkeiten, Herz-Kreislauf, Schmerztherapie, Depression, Demenz sowie Einsatz in der Gerontopsychiatrie.

Als weiteres Ziel des Tagesseminar können persönliche Möglichkeiten und Ressourcen der zukünftigen TrainerInnen erarbeitet werden, um spezielle Einsatzbereiche oder Einbindung in bestehende Therapiekonzepte zu bestimmen.

Kosten: 169,00 Euro

Bezuschussung über Bildungsprämie oder Bildungsscheck im Gesamtpaket möglich.

Termine im FunTango: 
12. November 2016 oder 28. Januar 2017

Stufe II Workshop 1:
- Teilnahme nur nach vorheriger Teilnahme am Grundlagen und Orientierungsseminar
Umfang: Zwei Workshop Tagesseminare

Aufbau und Struktur des Trainingskonzeptes mit praktischen Übungen zur neuro-motorischen Stimulation
+ Pschotango - psychische Auswirkungen und psychomotorische Übungen

Theorieteil: Studien und Sekundärliteratur zur Entwicklung tangotherapeutischer Übungen.
Grundlagen zur Wirksamkeit im physischen, psychischen und kognitiven Bereich.
Didaktik und Aufbau der Tango Therapie Stunde (Punkte I - IV).

Gliederung und Struktur des Tango Therapie Trainings in Neun Teile.
I Begrüßung
II Persönliche Einschätzung Wohlbefinden
III Motivationsteil
IV Vorübungen (Gehirn aufwärmen) im Stuhlkreis
V Vorübungen im Stehen - Vorbereitung über Gleichgewichts- oder Koordinationsübungen
VI Hauptteil Paartanz
VII Persönliche Einschätzung Wohlbefinden
VIII Chill out
IX Verabschiedung und Entlassung

Praxisteil:
Praktische Übungen zu psychologischen Zielsetzungen.
Die symbolische Körpersprache im Tango - der Körper lügt nicht.
Verarbeitung von Gefühlen durch körperlichen Ausdruck von "Innen nach Außen"
z.B. entstanden durch Verlust (eines geliebten Menschen, Heimat, Identität, Eigentum, Kultur),
Trauma, Einsamkeit

Termine im FunTango:
13. November 2016 oder 29. Januar 2017


Stufe II Workshop 2:
Teil II von Aufbau und Struktur des Trainingskonzeptes mit praktischen Übungen zur neuro-motorischen Stimulation
+ Pschotango - psychische Auswirkungen und psychomotorische Übungen

Didaktik und Aufbau der Tango Therapie Stunde (Punkte V - IX).
Inhaltliche Übungen und Realisierung einer Tango Therapie Stunde mit eigener Zielgruppe.
Psycho-motorische Übungen Tei II.
Organisation und Zusammenschluss der Tango Therapie Trainer.

Kosten je Tagesseminar: 250,00 Euro
*Möglichkeit zur Bezuschussung oder Kostenübernahme siehe unten.
Dauer: 9:00 - 16:00 inkl. Kaffee- und Mittagspause
Abschluss Zertifizierung „Theoretischer Tango Therapie Trainer"

Termin im FunTango: 25. März 2017

Stufe III - Teilnahme nur mit Zertifizierung „Theoretischer Tango Therapie Trainer" nach neuro-motorischem Konzept von S. Schlafhorst
Umfang: Tagesseminar

Didaktik und Trainingspraxis des Tango Therapie Trainers.

Praxisorientiertes Seminar zur Unterrichtung von Tango Therapie in verschiedenen Einsatzgebieten. Praktische Anwendung in Kursen mit unterschiedlichen Problematiken und sich ergebenden Schwierigkeiten bei TeilnehmerInnen mit physischen und/oder psychischen Problemen. Persönlicher Umgang und Verarbeitung.

Phasen der psychologischen und motorischen Veränderung bei TeilnehmerInnen wie z.B. zeitweise Unsicherheiten durch Veränderung des körperlichen Gleichgewichts.

Sicherheit für die TeilnehmerInnen bei Übungen durch Vorsichtsmaßnahmen und Aufmerksamkeit.

Absicherung durch Versicherung.

Kosten des Tagesseminars: 250,00 Euro
*Möglichkeit zur Bezuschussung oder Kostenübernahme siehe unten.
Dauer: 9:00 - 16:00 inkl. Kaffee- und Mittagspause
Abschluss Zertifizierung „Praktischer Tango Therapie Trainer"

*Möglichkeit zur Bezuschussung oder Kostenübernahme:
Die Weiterbildungsmaßnahme kann über Bildungsprämie oder Bildungsscheck als Gesamtausbildungspaket 900,00 Euro abgerechnet werden.
Berechtigung und Voraussetzungen können Sie bei einer Beratungsstelle prüfen lassen. Unter 0800 26 23 - 000 finden Sie eine Beratungsstelle in ihrer Nähe oder im Internet.


Tanzschule Fun Tango
Ingrid Saalfeld
Alte Holstenstraße 42
21031 Hamburg
Mobil: 0171 8990 450
Tel: 040 30 330 510
© 2017 Tanzschule Fun Tango
All rights reserved.

site created and hosted by nordicweb